15.-16.10.2016 Super erfolgreiches IGE Rennwochenende auf der Naturstrecke " Am Saurain" beim MRSC Mernes

12.09.2016 Merneser holen wieder super Ergebnisse beim IGE 3 Stunden Enduro in Schlüchtern

01.08.2016 Wieder super Ergebnisse für Merneser Fahrer beim IGE in Niederwürzbach

Nielson Tägl

15.07.2016 Zwischenstand von unseren Endurofahrern - Diese zeigen der Konkurrenz ordentlich wo es lang geht

Nicht nur unsere Motocrosser sind erfolgreich in den verschiedenen Rennserien unterwegs. Auch unsere Enduristen zeigen vorallem beim IGE-3-Stunden-Enduro wer die Nase vorn hat.

In verschiedenen Klassen sind unsere Fahrer vertreten und alle sind Sie vorn mit dabei.

Unser Nachwuchsfahrer Nielson Tägl hält sich souveräne in der Klasse 10 auf dem 2. Platz. Armin Donnecker und Janosch Donnecker führen in den Klassen 01 und 02.

Steffen Werthmann und Hubert Lang befinden sich aktuell auf Platz 8 und 9 in der Klasse 08 und Thomas Becker in der Klasse 09 belegt derzeit einen hervorragenden 5. Platz.

 

Wir wünschen natürlich weiterhin viel Erfolg und tolle Rennen und freuen uns auf die Ergebnisse im Oktober, wenn das letzte Rennen der Saison in Mernes vom 15.-16.10.2016 ausgetragen wird.

09.-10.07.2016 ADAC MX Cup Hessen-Thüringen

Der ADAC Hessen-Thüringen geht in diesem Jahr mit einer neuen Nachwuchsserie im Motocross-Clubsport an den Start.

Um neuen Nachwuchs für diese Sportart zu begeistern und auch um Talente früh zu sichten, liegt der Fokus auf allen Jugendklassen sowie auf den Klassen MX 1 und MX 2.

Für dieses Jahr sind insgesamt acht Veranstaltungen vorgesehen, davon fünf in Hessen und drei in Thüringen.

 

Auf eindrücklichen Wunsch vom ADAC sagte der MRSC Mernes die Austragung einer Veranstaltung dieser Serie zu. Am Wochenende 09.-10.07.2016  wurde daher erstmals der ADAC MX Cup Hessen Thüringen beim MRSC Mernes ausgetragen.

 

Es gab die Möglichkeit, an beiden Tagen an den Start zu gehen. Am Samstag fanden die Wertungsläufe aller Klassen (Klasse 1 bis Klasse 5) statt. Am Sonntag konnten die Fahrer in den sogenannten Challenges antreten, wo jeweils zwei Klassen gegeneinander antraten.

 

Natürlich sind auch Merneser Fahrer an den Start gegangen.

Einer unserer jüngsten  Nachwuchsfahrer Luca Shane Ebhart startet in der Klasse 85ccm und in der Junior Challenge. An beiden Renntagen kämpfte er sich super durch das Fahrerfeld und belegte beide Male tolle Platzierungen.

Auch unser Nachwuchstalent Tim Lutz startet am Samstag in der MX2. Mit seinen gerade mal 14 Jahren ist er noch einer der jüngsten Fahrer in diesem Feld. Dafür mischte er aber ordentlich mit und konnte in der Tageswertung einen super Platz 20 erzielen.

In dieser Klasse startete auch Denis Schalk aus Mernes. Durch einen guten 2. Lauf konnte er in der Tageswertung Platz 24 erreichen.

Bester Merneser Fahrer in dieser Klasse war Philipp Bienossek, der auch die gesamte Rennserien in der Meisterschaft mitfährt.

Im 1. Lauf schaffte er es auf einen hervorragenden 6. Platz, im 2. Lauf hatte er leider riesen Pech und fiel dann aufgrund eines kapitales Motordefektes aus. In der Tageswertung schaffte er es dennoch auf Platz 15.

In der MX1 ging unser Ausnahmetalent Jonas Böttcher an den Start. Da Jonas Böttcher aber bereits A-Lizenz Rennen fährt, konnte er nur außerhalb der Wertung teilnehmen und konnte in der Gesamttageswertung nicht berücksichtigt werden. Er konnte das Rennen aber als gutes Training sehen und hatte es mit starken Fahrern zu tun. Nach einem kleinen Fahrfehler im 1. Lauf belegte er Platz 3. Souverän fuhr er aber im 2. Lauf auf den 1. Rang.

 

Gesamtheitlich kann man nur positive auf das Rennwochenende zurückblicken.

Bei hervorragendem Wetter hatten die Fahrer viel Spaß an unserer sandigen, wenn auch anspruchsvollen Naturstrecke. Besonders toll fanden die Fahrer die Möglichkeit das angrenzende Schwimmbad nutzen zu können, was bei den doch heißen Temperaturen für gute Abkühlung sorgte. Umso wichtiger war es, dass unser Bewässerungsteam die  Bewässerung der Strecke gut im Griff hatte. Das Orga-Team des ADAC Hessen- Thüringen war sehr gut aufgestellt und sehr professionell organisiert.  Auch das Feedback des ADAC war sehr positiv. Aufgrund unserer wunderschönen Naturstrecke und der guten Veranstaltung wurde der MRSC Mernes sogar für Dreharbeiten  für einen Imagefilm vom ADAC ausgewählt. Daher war am Sonntag auch ein Filmteam vor Ort, welches Rennszenen mitschnitt, Fahrer und unseren 1. Vorsitzenden Hugo Schön interviewte.

Der ADAC möchte auf jeden Fall, das der MRSC Mernes weiterhin einer der Veranstalter dieser Rennserie bleibt und diese weiter bekanntmacht.

 

Zu guter Letzt möchten wir uns natürlich recht Herzlich bei allen Helfern bedanken. Vor allem bei denjenigen, die uns tatkräftig mit Kuchenspenden unterstützt haben.

 

Leider gab es bei der Veranstaltung auch einen unangenehmen Zwischenfall.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben ein paar Jugendliche des Ortes den Toilettenwagen im Fahrerlager mutwillig beschädigt und dies sogar mit einer Sprengung. Die Polizei musste informiert werden. Als diese jedoch eintraf, waren die Jugendlichen bereits verschwunden.

Wir fordern diese Jugendlichen hiermit auf, sich freiwillig beim ersten Vorsitzenden Hugo Schön zu melden und einfach für Ihren Unsinn gerade zu stehen. Von einer Anzeige wird der Verein dann absehen.

 

Als kleiner Hinweis noch:

Am 15.-16.10.2016 findet dann das Zweite Rennen statt. Hier wird die IGE-3-Stunden-Enduro ausgetragen.

Hier noch der Link zu mehr Fotos:

04.06.2016 3. Spessartpokal in Mernes

In diesem Jahr wurde nun zum 3. Mal der Spessartpokal in Mernes mit den beiden Freundschaftsvereinen MSC Kassel und MSF Sinngrund veranstaltet.

Wieder einmal waren von allen Vereinen Fahrer vertreten, die in den verschiedenen Klassen wetteifern konnten und jede Menge Spaß hatten.

 

Trotz Sturmwarnung für den Nachmittag hatten wir super schönes und sonniges Wetter und somit perfekte Bedingungen für alle Fahrer.

Auch wenn der Spessartpokal keine Rennveranstaltung ist, wurden am Ende des Tages die Platzierungen bekanntgegeben und auch kleine Preise für die Besten vergeben.

 

Dieses Event ist immer wieder schön, damit die Vereine sich untereinander zusammenfinden können. Nicht nur die Fahrer können sich austauschen, sondern auch die Vereinsmitglieder.  Anlass zum Austausch von Erfahrungen, Hilfe bei Problemen oder einfach nur Motocross-Fachsimpeln gibt es ja immer.

 

Daher freuen wir uns auch schon auf den September, wenn der Spessartpokal dann mein MSC Kassel stattfindet.

 

Bis dahin allen viel Erfolg bei den Teilnahmen an den verschiedenen Rennserien.

 

Wertung 50-65ccm
Wertung 50-65ccm.JPG
JPG Datei [15.8 KB]
Wertung 85ccm
Wertung 85ccm.JPG
JPG Datei [21.7 KB]
Wertung Semi
Wertung Semi.JPG
JPG Datei [24.8 KB]
Wertung Open
Wertung Open.JPG
JPG Datei [44.9 KB]

05.-06.03.2016 zum 3. Mal ADAC Kids School Training in Mernes

Auch in diesem Jahr findet wieder das ADAC Kids School Training auf unserer Strecke in Mernes statt. Nunmehr zum 3. Mal werden ca. 25 Kids, unter anderem auch die Kids und Jugendfahrer des MRSC Mernes, Von Collin Dugmore trainiert und können sich viele neue Techniken aneignen. Besonders unsere sandige und anspruchsvolle Strecke ist hierfür super geeignet. Zum einen, weil bei jedem Wetter auf unserer Strecke trainiert werden kann und zum anderen, weil sich die Streckengegebenheiten mit der Zeit ändern und viele Dinge geübt werden können, wie technisch einwandfreies Fahren in sandigen Kurven und Anlegern und Sprünge.

 

Daher freuen wir uns wieder auf ein super sportliches Trainingswochenende.

Unser Vereinsteam sorgt natürlich für die passende Ernährung und Versorgung vor Ort an unserem Sportlerheim.

 

HInweise für die Teilnehmer sind unter Verstaltungen 2016 zu finden.