09.-10.09.2017 IGE 3-Stunden-Enduro in Mernes am "Saurain"

In diesem Jahr feiert die Intergemeinschaft Enduro IGE Ihr 30-jähriges Jubiläum und da darf natürlich in der Jubiläumssaison eine Veranstaltung beim MRSC Mernes, der mit einer der ersten Veranstalter dieser Rennserie ist und sich großer Beliebtheit erfreut, nicht fehlen.

Natürlich ist der MRSC Mernes stolz, dass sowohl die Veranstalter der Rennserie, als auch die Fahrer immer wieder gern in Mernes am "Saurain" am Start sind. Und ob bei völligem Regenwetter oder bei 35°C Hitze sind die Rennen in Mernes immer eine Teilnahme wert, denn das Team des MRSC Mernes legt sich deutlich ins Zeug, um immer wieder super Bedingungen, vorallem für die Fahrer, zu schaffen.

 

Normalerweise hätte es in diesem Jahr gar keine IGE Veranstaltung beim MRSC Mernes gegeben, denn eigentlich darf der MRSC Mernes nur 2 Rennveranstaltungen in einer Saison durchführen und es gab bereits 2 erfolgreiche Motocrossveranstaltungen des MSR und des MCC ADAC HT im Frühjahr und Sommer diesen Jahres.

In diesem Zuge möchte sich der MRSC Mernes recht herzlich bei dem Merneser Ortsbeirat bedanken, der es ermöglicht hat, dass der Verein in diesem Jahr ausnahmsweise das 3h-Enduro der IGE als 3. Veranstaltung durchführen und somit das 30-Jährige Jubiläum mitfeiern darf.

 

Am 09. und 10. September werden daher wieder zahlreiche Fahrer in den verschiedenen Klassen von 50ccm bis zu den Masters- und Klassik - Fahrern an den Start gehen und Ihr Können auf der sandreichen Strecke am Saurain zeigen. Insgesamt werden zwischen 250 bis 350 Teilnehmer für das Wochenende erwartet.

Unter den Fahrern werden auch wieder zahlreiche erfolgreiche Fahrer des MRSC Mernes teilnehmen: Armin Donnecker, Nielson Tägl, Steffen Werthmann, Hubert Lang, Thomas Becker, Janosch Donnecker und noch einige mehr.

 

Die Strecke ist bestens präpariert und hier und da wurden Hindernisse geschaffen, die so manchem Teilnehmer alles abverlangen können, aber auch Spannung bei den Zuschauern bringen.

 

Wen noch die Lust gepackt hat, kann sich immer noch online unter www.igeonline.de für die jeweilige(n) Klasse(n) anmelden. Aber auch Nachnennungen sind am Veranstaltungswochenende vor Ort noch möglich.

 

Nun hoffen wir nur noch auf nicht zu regenreiches Wetter und wünschen auf jeden Fall allen Teilnehmern und Gästen ein spannendes und erfolgreiches Rennwochenende.

 

12.-13.08.2017 MCC Motocross-Cup ADAC Hessen-Thüringen in Mernes

Nachdem im letzten Jahr Motocross Cup ADAC Hessen-Thüringen an den Start ging, ist der MRSC Mernes im zweiten Jahr wieder einer von 8 Ausrichtungsorten aus Hessen und Thüringen. Aber nicht nur der Motocross-Cup an sich bietet den Zuschauern mit den verschiedenen Klassen spannende Rennen, auch veranstaltet der Verein in diesem Jahr seit langem wieder einen Prädikatslauf der Deutschen Jugend-Motocross-Meisterschaften, mit dem DM Lauf der 65ccm Fahrer sollen bereits die jungen Motocrosser zum Prädikatssport hingeführt werden.

Da der MRSC Mernes sehr viel Wert auf die Ausbildung des jungen Nachwuchses legt, ist der Verein besonders Stolz diesen DM-Lauf durchzuführen, der am Sonntag, den 13.08.2017 in verschiedenen Trainings-und Wertungsläufen durchgeführt wird.

Generell gibt es 10 Klassen beim Motocross-Cup Hessen-Thüringen.

Beginnend bei den Kleinen der Klasse 1 mit 50ccm Motocrossmotorrädern bis hin zu den Klassen MX1, der MC-Klasse Open mit Motorrädern ab 250ccm. Zudem finden am Sonntag die Läufe der 3 Challenge Klassen statt: Kids Challenge, Junior Challenge und MX Challenge. Selbstverständlich werden in den verschiedenen Klassen auch die Fahrer des MRSC Mernes mit unter dem Fahrerfeld sein und sicherlich gute Erfolge für den Verein einfahren. Die Startfelder in den jeweiligen Klassen sind voll und somit kann uns ja nur ein aufregendes Rennwochenende bevorstehen. Und damit Fahrer und Gäste sich rundum wohl füllen, wird durch unser spitzen Küchenteam für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Wir bitten aber alle Fahrer und Gäste sich an die Hinweise und Regeln zu halten und sich in jedem Fall an die Anweisungen der Einweiser und Verantwortlichen zu halten.

Hinweise und Infos gibt es in den ausgelegten Programmheften und sind auch ausgehängt.

 

Der MRSC Mernes wünscht bereits jetzt allen viel Erfolg und Spaß an und auf der Motocross-Strecke " Am Saurain".

28. - 30.07.2017 Jugendfreizeit

Ein wirklich spannendes Wochenende geht zu Ende.
Nach vielen Jahren konnte der MRSC Mernes, der MSR Obersinn und der MSC Schlüchtern eine Jugendfreizeit für Motocrosser durchführen. Am Ende bleiben strahlende Kindergesichter, tolle helfende Eltern und Vereinsmitglieder und eine atemberaubende Steigerung der Fahrtechnik der Kids.

Vielen Dank allen Helfern und Kids für dieses Wochenende. Vielen Dank Max, Steffen, Till und Heiko für eure Bereitschaft euer Wissen und Können weiterzugeben.
Vielen Dank für die Unterstützung:

VISUALZ, Felix Alzheimer
Gigga GraficsChristopher Wies
Havana Reha Division Germany
ADAC Hessen-Thüringen

Den Kids noch viel Spaß für die nächsten Wochen mit den erlernten Skills und Erfahrungen und viel Erfolg bei den anstehenden Rennen.

Weitere Bilder folgen!

29.-30.04.2017 MSR Motocrossrennen in Mernes "Am Saurain"

Es ist wieder soweit und die Motocross Saison wird eröffnet. Das erste Motocross Rennen des MSR in diesem Jahr findet bei uns an der super Motocrossstrecke "Am Saurain" statt.

Wie auch in der vergangenen Saison wird der Verein sich alle Mühe geben, um für die Fahrer und Zuschauer eine Top Veranstaltung zu organisieren. Wir freuen uns daher schon auf spannende Rennen und drücken natürlich unseren Vereinsfahrern besonders die Daumen und hoffen hier und da unsere Fahrer auf dem Treppchen bejubeln zu können.

Am Samstag udn Sonntagvormittag finden die Trainings und die Qualifizierungsläufe statt. Nach der Mittagspause starten dann die Fahrer in ihrer jeweiligen Klassen in 2 Wertungsläufen.

Für ein tolles Rennwochenenende wird nicht nur die Strecke bestens aufbereitet, sondern auch für das leibliche Wohl wird durch unser Küchenteam gesorgt. Und auch am Samstagabend werden wir in diesem Jahr eine kleine After-Race-Party am Clubheim veranstalten. Hierzu laden wir natürlich nicht nur alle Motocrossfans, sondern auch die Mernes recht herzlich ein.

Dann hoffen wir noch auf hervorragendes Wetter und wünschen allen viel Spaß und Erfolg

01.04.2017 Super Auftakt für Merneser Fahrer beim 3 Stunden IGE in Aarbergen und auch beim Hessencup überraschter 2. Platz für Dennis Schalk.

Das erste IGE Rennen der Saison in Aarbergen wurde gleich zum super erfolgreichen Rennauftakt für die Merneser Fahrer. 

Bereits in der letzten Saison waren unsere Fahrer an der Spitze vertreten und das soll sich in diesem Jahr nicht ändern.

Armin Donnecker fuhr in seiner Klasse bis 250ccm auf den 1. Platz. Dicht gefolgt auf Platz 2 fihr sein Vereinskollege Nielson Tägl, der in dieser Saison auch in der Klasse bis 250 ccm fährt.

In der Klasse 2 bis 450 ccm holte sich Janosch Donnecker den 3. Platz.

Aber auch Steffen Werthmann erzielte einen tollen siebten Platz  in der Klasse 8 Ü40 und in der Klasse 9 Ü50 fuhren Hubert Lang auf Platz 11 und Thomas Becker auf Platz12.

22.03.2017  Nielson Tägl in der Talenteförderung des ADAC Hessen - Thüringen 2017

 Nielson Tägl hatte sich bereits im letzten Jahr bei der Talentförderung des ADAC Hessen-Thüringen beworben und nachdem er alle Wertungskriterien erfüllt hat, hat er es tatsächlich im Bereich Motorpsort Enduro in dieTalenteförderung 2017 geschafft.

Die Aufnahmeprüfungen waren dabei keine leichte Sache, da viele Kriterien, nicht nur das fahrerische Können bewertet wurden.

 

Nielson Tägl fährt daher in dieser Saison auch zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft mit. Wir als Verein drücken die Daumen und wünschen ihm dabei viel Erfolg.

 

EINLADUNG JHV 2017