Veranstaltungstermine 2015

21. / 22.03.2015    ADAC Jugendtraining

18. / 19.04.2015    MSR Moto-Cross-Rennen

23.05.2015            MSR Damentraining

09.05.2015            Spessartpokal Mernes

04. / 05.07.2015    IGE Enduro

19.09.2015            Spessartpokal Kassel

28.12.2015            Abschlusswanderung

Infos zum IGE Rennen am 04.-05.07.2015

Klasseneinteilung

ACHTUNG!!!

aufgrund der sehr hohen Temperaturen bis zu 38°C am Wochenende werden die Rennzeiten verkürzt werden. Die Startzeiten für die jeweiligen Läufe verschieben sich. Lediglich die Pausen werden länger. BEI der Anmeldung liegen aber auch nochmal Zeitpläne aus.

 

Zudem hat sich der MRSC Mernes etwas tolles für alle Fahrer einfallen lassen!

Jeder Fahrer bekommt bei der Anmeldung ein Bändchen für den kostenlosen Eintritt im Mernes Schwimmbad!!!

 

Außerdem wird auf der Strecke eine zusätzliche Spur mit kurzer Beregnung von oben eingerichtet, die man nutzen kann, wenn man möchte! Diese befindet sich direkt bei der Einfahrt zu den Boxen. Zudem wird in diesem Bereich noch zusätzlich Trinkwasser für die Fahrer gereicht.

 

Damit hoffen wir für ausreichend Abkühlung zu sorgen!!!

 

Während der größeren Pausen versuchen wir die Strecke so gut wie möglich zu bewässern, um die Staubbildung so gering wie möglich zu halten.

 

Also lasst euch nicht vom heißem Wetter abschrecken!

 

Nennungen - Nachnennungen sind vor Ort möglich!!!

Nachnennungen vor Ort sind möglich. Oftmals ist die Anzahl der Nachnennungen so hoch, dass es bei der Papierabnahme und technischen Abnahme zu erhöhtem Wartezeiten kommt. Daher bitte rechtzeitig vor Ort anmelden!!!

Zeitplan für Anmeldung, Papierabnahme, technische Abnahme, Rennablauf -  ZEITPLAN VERKÜRZT

Nenngeld

Fahrerlager

Das Fahrerlager befindet sich wie im letzten Jahr auf der Festwiese neben dem Sportlerheim und entlang des Sportplatzes und des Schwimmbades.

Aufgrund des guten Wetters ist darauf zu achten, dass abgesperrte Plätze am Schwimmbad frei bleiben, ebenso die gesamte Feuerwehrzu- und abfahrt sowie die gesamte Zufahrt des Fahrerlagers und der Weg zur Rennstrecke. Die Zufahrt muss so frei bleiben, dass Rettungskräfte ungehindert Durchfahrt haben.

Der Karavanplatz ist kostenpflichtig und die entsprechenden Gebühren müssen bei Nutzung entrichtet werden.

Bitte den Anweisungen der Einweiser folgen.

Strecke

Wie immer haben sich die Streckenbauer ins Zeug gelegt und die Strecke wieder hervorragend präpriert und gestaltet. Die Streckenlänge beträgt ca. 4 km.

 

Wir bitten alle Fahrer und auch Streckenposten,sich nicht an der Bewässerungsanlage vorallem an den Sprenglern zu betätigen. Es wird ein sehr heißes Rennwochenende und umso wichtiger ist es, dass alles funktionstüchtig bleibt, um die Strecke bewässern zu können.

 

Die großen Pausenzeiten werden genutzt um die Strecke ausreichend zu bewässern!!!

Bei der Einfahrt zu den Boxen, aber noch auf der Strecke haben wir eine kleine Beregnung von oben eingerichtet, wo sich die Fahrer abkühlen können wenn Sie wollen. Zúdem wird in diesem Bereich Trinkwasser an die Fahrer direkt an der Strecke verteilt.

Verpflegung

Unser Küchenteam bereitet in unserem Clubheim an der Strecke wieder leckere Speisen zu. Für den großen oder kleinen Hunger, ob deftig oder süß, für jeden ist etwas dabei.

Hinweise für alle Vereinsmitglieder und Helfer

Wir sind auf die Hilfe aller unserer Mitglieder angewiesen, um die Veranstaltung erfolgreich durchzuführen.

 

Der Plan für die Arbeitseinsätze wurde bereits auf dem Postweg versandt.

Wir bitten alle um Einhaltung und Anweisenheit an beiden Renntagen. Vorallem alle aktiven Fahrer die Ihren Dienst als Streckenposten wahrnehmen müssen, bitte wir um pünktliches Erscheinen an beiden Renntagen.

Die Einteilung der Streckenposten wird vor Rennbeginn von Dirk Kreis und Oliver Leopold durchgeführt. Jeder Streckenposten sollte mind. eine 45 min. vor Rennbeginn anwesend sein.     Samstag: 8.45 Uhr       Sonntag: 8.15 Uhr

 

Sollte jemand seinen Dienst als Streckenposten an einem der zwei Tage nicht wahrnehmen können, dann bitte von selbst für entsprechenden Ersatz sorgen.

Sollte der Dienst nicht erfüllt werden, tritt die Vereinssatzung in Kraft.

Wir werden alle Hände am Rennwochenende benötigen, da es sehr heiß werden wird und wir auch jede Unterstützung bei der Bewässerung der Strecke benötigen. Das bedeutet: Jedes Vereinsmitglied / jeder Helfer der nicht als Streckenposten oder für einen festen Dienst in der Küche oder beim Start oder sonstiges eingeteilt ist, meldet sich bitte bei Oliver Leopold oder Ralf Leopold.

 

Alle Vereinsmitglieder die aktiv an einem Lauf teilnehmen möchten und sich angemeldet haben, werden natürlich einen halben Tag von der Dienstzeit befreit, um sich auf das Rennen vorzubereiten und auch sich danach ausruhen zu können. 

 

Natürlich freuen wir uns auch wieder, wenn die Frauen oder auch Männer wieder kräftig Kuchen backen.

 

Vorab möchten wir uns bei allen Vereinsmitgliedern und Helfern für euren Einsatz und Engagement bedanken und hoffen, dass wir wieder eine super Veranstaltung auf die Beine stellen und unsere Gäste mit lobenden Worten nach Hause fahren und sich schon auf die nächste Veranstaltung bei uns freuen.

 

Euer Vorstand des MRSC Mernes

 

Arbeitseinsätze 2015

1. Halbjahr

Datum

Termin

Uhrzeit

Tätigkeiten

14.03.2015

Samstag

10:30 Uhr

Streckenpflege, Vorbereitung ADAC Jugendtraining

28.03.2015

Samstag

10:30 Uhr

Streckenpflege

04.04.2015

Samstag

10:30 Uhr

Vorbereitung MSR

08.04.2015

Mittwoch

17:00 Uhr

Vorbereitung MSR

11.04.2015

Samstag

10:30 Uhr

Vorbereitung MSR

15.04.2015

Mittwoch

17:00 Uhr

Vorbereitung MSR

17.04.2015

Freitag

Ab 14.00 Uhr

Arbeitseinsatz zum Rennen

18./ 19.04.2015

Samstag / Sonntag

08.00 Uhr

Arbeitseinsatz zum Rennen

22.04.2015

Mittwoch

17:00 Uhr

Aufräumarbeiten MSR

16.05.2015

Samstag

10:30 Uhr

Streckenpflege

06.06.2015

Samstag

10:30 Uhr

Streckenführung für IGE

17.06.2015

Mittwoch

17:00 Uhr

Vorbereitung IGE

20.06.2015

Samstag

10:30 Uhr

Vorbereitung IGE

24.06.2015

Mittwoch

17:00 Uhr

Vorbereitung IGE

27.06.2015

Samstag

10:30 Uhr

Vorbereitung IGE

01.07.2015

Mittwoch

17:00 Uhr

Vorbereitung IGE

03.07.2015

Freitag

Ab 14:00 Uhr

Arbeitseinsatz zum Rennen IGE

04./05.07.2015

Samstag / Sonntag

08:00 Uhr

Arbeitseinsatz zum Rennen IGE